Sachspende: Dr. Kroeger überreicht Defibrillator

Allgemeinmediziner Thomas Kroeger überreichte uns einen Automatischen Externen Defibrillator (kurz AED), für den er vorab Geld sammelte. Für diese tolle Erweiterung unserer Ausrüstung und natürlich auch für die vielen Jahre guter Nachbarschaft danken wir recht herzlich. Ein AED ist ein Defibrillator, der dank moderner Computertechnik Laien aktiv bei der Durchführung aller notwendiger Schritte unterstützt um dann in bestimmten Situationen (z.B. […]

Weiterlesen »

Wir brauchen Leute, die durchs Feuer gehen!

Mit diesem Slogan wirbt die Feuerwehr Kreis Marburg-Biedenkopf in Zusammenarbeit mit dem Radiosender „hr3“ für Feuerwehrnachwuchs. Wir finden die Idee gut, einen Werbefilm zu machen. Seht selbst! Wir brauchen Leute die durchs Feuer gehen! Werbevideo Kreisfeuerwehr Verband Marburg-Biedenkopf e.V. Quelle: hr3, Feuerwehrverband Marburg-Biedenkopf

Weiterlesen »

JHV – Goldenes Brandschutzehrenzeichen für ehemaligen Wehrführer in Eschbach

ESCHBACH – (cu). Die beiden herausragenden Ereignisse bei der Freiwilligen Feuerwehr Eschbach im abgelaufenen Jahr waren zweifelsohne die Feierlichkeiten im Rahmen des 50-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr sowie die Inbetriebnahme des neuen, modernen Gerätewagens für die technische Hilfeleistung, der das alte Rüstfahrzeug ersetzt. Aber auch die Mitgliederzahl hatte sich positiv entwickelt, wie Wehrführer und Vorsitzender Steffen Böhmer am Freitagabend im Rahmen […]

Weiterlesen »

Michelbacher Jugendfeuerwehr gewinnt zum sechsten Mal in Folge die Usinger Stadtwettkämpfe

ESCHBACH – (cu). Es war ein Tag ganz im Zeichen des Ehrenamtes, zu dem die Freiwillige Feuerwehr am Sonntag eingeladen hatte. Neben der Feier zum Jubiläum der Jugendfeuerwehr und der Feuerwehrkids mit großer Fahrzeugausstellung wurden in der Schulstraße auch die alljährlichen Stadtwettkämpfe der Jugendfeuerwehren ausgetragen. Dabei hatte Michelbach einmal mehr die Nase ganz vorne. Zum sechsten Mal in Folge gelang […]

Weiterlesen »

Junge Leute, die dem Nächsten dienen

BRANDSCHUTZ 50 Jahre Jugendfeuerwehr und 15 Jahre Feuerwehrkids Eschbach / 15 Kilo Naschwerk und ein neues Fahrzeug ESCHBACH – (cu). Rund 150 geladene Gäste, Mitglieder der Jugendfeuerwehr und der Feuerwehrkids konnte Wehrführer und Vorsitzender Steffen Böhmer zum Festkommers anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr und des 15. Geburtstags der Feuerwehrkids am Samstag im Bürgerhaus begrüßen. Zweiter Jugendwart Konrad Neitzel blickte […]

Weiterlesen »

Seminar für die Vorbereitung auf Verkehrsunfälle

Die Feuerwehren der Stadt Usingen bilden sich regelmäßig fort. Auch für die technische Unfallrettung nach Verkehrsunfällen müssen sich die Einsatzkräfte der Feuerwehr regelmäßig fortbilden und üben. Jeder Verkehrsunfall ist anders und so ist auch ein flexibler Umgang mit den Rettungsgeräten wichtig. Der Umgang mit diesen Geräten und die verschiedenen Vorgehensweisen wurden am vergangenen Samstag in Usingen geübt. Hierfür buchten wir […]

Weiterlesen »

Hauptversammlung 2016 – Warten auf das neue Einsatzfahrzeug

HAUPTVERSAMMLUNG Jugendfeuerwehr in Eschbach feiert 50-jähriges Bestehen / Kleines Jubiläum der Feuerwehr-Kids / Mitgliederwerbung im Fokus ESCHBACH – (cu). Gleich mehrere große Ereignisse stehen 2017 bei der Feuerwehr auf dem Kalender. Die Jugendfeuerwehr wird ihr 50-jähriges Bestehen feiern, die Feuerwehrkids werden 15 Jahre alt und außerdem wird das neue Rüstfahrzeug in Betrieb genommen. Mit einer akademischen Feier am 17. Juni […]

Weiterlesen »

Schnupperübung 2016 – „Probier uns aus…“

Am 10. Mai ab 19:30 Uhr heißt es wieder – „Probier uns aus“ – Wir laden Dich herzlich zur Schnupperübung in das Gerätehaus in der Usinger Straße ein. Bei viel Spannung und Spass lernst Du die Feuerwehr kennen und hoffentlich „lieben“. Komm vorbei und teste unverbindlich und völlig kostenfrei deinen aktiven Einsatz. Wir freuen uns auf Dich! Gerne stehen wir jederzeit für […]

Weiterlesen »

Aktuelles zur Fahrzeugbeschaffung

An dieser Stelle möchten wir gerne einen Einblick in den aktuellen Stand der Ersatzbeschaffung unseres Rüstwagens geben. Vorab möchten wir auch allen bisherigen Spendern schon einmal unseren Dank aussprechen und hoffen dass noch viele diesem Beispiel folgen und uns unterstützen, die Hilfe vor Ort auch weiterhin zu sichern. Jede Spende unabhängig vom Betrag hilft uns das Fahrzeug optimal für die […]

Weiterlesen »
1 2 3